Einstellungstest Deutsche Bank: So sieht der Eignungstest aus

Wer sich für eine Karriere bei der Deutschen Bank interessiert, sollte sich im Vorfeld seiner Bewerbung ganz genau mit den Anforderungen und Erwartungen des Unternehmens beschäftigen. Jahr für Jahr kann sich hier nur eine ganz kleine Zahl an Bewerbern erfolgreich bewerben, was an ganz unterschiedlichen Gründen liegt. Einer davon ist der Einstellungstest Deutsche Bank, der dich definitiv auf unterschiedliche Art und Weise fordern wird. Aber keine Angst: Bereitest du dich richtig auf diesen Test vor, kannst du im Vergleich zu den Mitbewerbern möglicherweise einen deutlich besseren Eindruck hinterlassen. Genau aus diesem Grund zeigen wir dir im Folgenden, was dich genau im Einstellungstest erwarten kann und wie du dich diesen Aufgaben am besten stellst.

Einstellungstest Deutsche Bank

Karriere bei der Deutschen Bank: Du hast mehrere Optionen

Die Deutsche Bank gilt noch immer als einer der Inbegriffe der deutschen Finanzbranche. Das Unternehmen beschäftigt rund 100.000 Mitarbeiter und ist damit gemessen an der Mitarbeiterzahl die größte Bank in Deutschland. Selbstverständlich werden für die zahlreichen Mitarbeiter ganz unterschiedliche Berufe angeboten. Ganz klassisch lockt hier zum Beispiel die Karriere als Bankkaufmann/-kauffrau, in der du beispielsweise am Schalter tätig bist oder die Kunden bei individuellen Anliegen (Krediten, Finanzierungen, Anlagen) berätst. Tätig werden kannst du hier nicht nur in der Betreuung der Privatkunden, sondern auch in der Firmenkunden-Betreuung. Alternativ dazu gibt es aber zum Beispiel auch zahlreiche Berufe, die sich speziell mit den Anlagemöglichkeiten des Unternehmens beschäftigen. So kannst du beispielsweise als Fondsmanager, in der Vermögensverwaltung, als Risikoberater oder als Wertpapieranalyst durchstarten. Ebenso werden verschiedene Berufe in der IT angeboten, so dass du auch als Entwickler für Software-Lösungen bei der Bank tätig sein kannst.

[box title=“Achtung“ box_color=“#bb2424″]Die meisten Berufe bei der Deutschen Bank sind an die erfolgreiche Teilnahme an einem Einstellungstest gebunden. Auf diesen solltest du dich daher unbedingt gut mit unserem Online-Kurs vorbereiten.[/box]

Bewerbung: Der erste Schritt zum Deutsche Bank Einstellungstest

Den Anfang einer jeden Banking Karriere bildet die Bewerbung beim jeweiligen Unternehmen. Die Deutsche Bank ist bei der Auswahl der Bewerber natürlich enorm streng und prüft die einzelnen Bewerbungen detailliert. Zu achten ist aus deiner Sicht also darauf, dass alle notwendigen Unterlagen in deiner Bewerbungsmappe zu finden sind und diese auch optisch einen guten Eindruck hinterlassen kann. Darüber hinaus solltest du die Bewerbungsfristen beachten und natürlich genau prüfen, wohin du deine Bewerbung schicken musst.

Genaues Prüfen ist zudem auch bei den Voraussetzungen für den jeweiligen Beruf notwendig. Es liegt auf der Hand, dass nicht für alle Berufe bei der Bank auch die gleichen Anforderungen gelten. Möchtest du zum Beispiel eine Karriere als Bankkaufmann durchlaufen, reicht hierfür in der Regel der Realschulabschluss aus. Es gibt aber auch Berufe, für die mindestens eine Fachhochschulreife oder das Abitur vorgelegt werden müssen. Darüber hinaus können natürlich noch weitere Voraussetzungen aufgestellt werden.

Der Einstellungstest Deutsche Bank: Das erwartet dich

Der Einstellungstest Deutsche Bank ist beim Unternehmen ein Teil des sogenannten Auswahlverfahrens. Dieses Auswahlverfahren ist enorm umfangreich und besteht gleich aus mehreren Stationen. Den Anfang macht dabei ein schriftlicher Test, den du nicht zuhause oder online, sondern vor Ort im Bewerbungszentrum des Unternehmens erledigen musst. Inder Regel zieht sich dieser Test über rund drei Stunden, geschrieben wird gemeinsam mit anderen Bewerbern. Welche Fragen und welcher Ablauf im Einstellungstest auf dich warten, zeigen wir dir nachfolgend am Beispiel für einen Einstellungstest Bankkaufmann Deutsche Bank:

  • Allgemeinwissen
  • Fachbezogenes Wissen / Tätigkeiten eines Auszubildenden
  • Mathematisches Wissen / Logisches Denken
  • Sprachliche Fähigkeiten / Logisches Denken
[box title=“Achtung“ box_color=“#bb2424″]Es ist enorm wichtig, dass du während des Tests genau das tust, was die Testleiterin oder der Testleiter von dir verlangt. Andernfalls hinterlässt das nicht nur einen schlechten Eindruck, sondern kann sogar zum Ausschluss vom Einstellungstest führen.[/box]

Allgemeinwissen

Das Allgemeinwissen spielt für Banken in aller Regel eine große Rolle und kann somit als fester Bestandteil in einem Einstellungstest bezeichnet werden. Es ist klar, dass sich einige dieser Fragen auch um die Finanzwelt drehen. Dir sollten zum Beispiel Begriffe die Inflation, Dax oder Dow Jones etwas sagen. Gleichzeitig kann es aber auch sein, dass hier Inhalte aus ganz anderen Bereichen thematisiert werden – zum Beispiel der Geographie oder der Geschichte.

Tätigkeiten eines Auszubildenden

Der Titel verrät im Prinzip bereits, was hier in der Aufgabe zu tun ist. Gestellt werden dir verschiedene Fragen zu den Aufgaben und Abläufen in einer Bank. Du solltest dich also im Vorfeld des Tests auf jeden Fall einmal mit den Produkten der Deutschen Bank beschäftigen und gleichzeitig zumindest ungefähr wissen, wie diese intern bearbeitet werden. Keine Angst: Ein detaillierter Ablauf ist hier nicht erforderlich, den erhältst du schließlich erst im Laufe deiner Ausbildung.

Mathematisches Wissen

Die Arbeit in einer Bank bedeutet automatisch auch, dass du mit Zahlen arbeiten musst. Es überrascht daher kein Stück, dass im Einstellungstest Bankkauffrau Deutsche Bank auch dein mathematisches Wissen unter die Lupe genommen wird. Hierbei kann es sich zum einen um recht simple Matheaufgaben mit den Grundrechenarten handeln. Der Dreisatz oder die Prozentrechnung sind aber ebenfalls wichtig. Darüber hinaus werden nicht selten komplexere Matheaufgaben gestellt, die dann zum Beispiel mit Aufgaben zum logischen Denken verfeinert werden.

Sprachliche Fähigkeiten

Genau wie die Mathematik, gehört auch die deutsche Sprach zwingend in den Alltag der Bank und damit in den Einstellungstest Deutsche Bank. Auch hier gilt wieder, dass die Aufgaben mit Aufgaben aus dem Bereich des logischen Denkens verbunden werden können. Das ändert aber natürlich nichts daran, dass du dich auch mit der Rechtschreibung und Grammatik auskennen solltest.

[box title=“Achtung“ box_color=“#bb2424″]Innerhalb des Testes musst du dich darauf einstellen, dass du Zeitvorgaben einhalten musst. Es wird also ein bisschen zusätzlicher Druck aufgebaut, von dem du dich aber nicht nervös machen lassen solltest.[/box]

Wie geht es nach dem Einstellungstest weiter?

Nach dem Test dürftest du erst einmal froh darüber sein, dass du diesen hinter dich gebracht hast. Du musst dich durchgehend konzentrieren, so dass du im Anschluss an den Test sicherlich eine Pause gebrauchen kannst. Die bekommst du auch. Nach dem Einstellungstest duales Studium oder Ausbildung ist das Auswahlverfahren zumindest vorerst einmal erledigt. Du kannst jetzt erst einmal nichts tun, außer abzuwarten. Die Testergebnisse werden in der Unternehmenszentrale geprüft, von dieser erhältst du anschließend dann die Rückmeldung. Fällt diese positiv aus, geht das Auswahlverfahren für dich weiter. Entweder mit einem Vorstellungsgespräch oder mit einem ganzen Assessment-Center. Welche Richtung hier genau eingeschlagen wird, ist vom jeweiligen Berufswunsch abhängig. Präsentierst du dich in diesem mündlichen Auswahlverfahren ebenfalls noch einmal von einer starken Seite, dürftest du alle Steine auf dem Weg zur Karriere bei der Deutschen Bank aus dem Weg geräumt haben.

Fazit: Einstellungstest kannst du schaffen

Um bei der Deutschen Bank Karriere machen zu können, musst du einiges mitbringen. Ob du das wirklich tust, prüft die Bank in einem intensiven Auswahlverfahren. Hier spielt vor allem der schriftliche Einstellungstest Deutsche Bank eine Rolle, für den du auf jeden Fall gut üben solltest. Nur mit der richtigen Vorbereitung wirst du die zahlreichen Aufgaben aus den verschiedenen Bereichen hier meistern können.


[animate]

Starte noch heute in deine Vorbereitung auf den Einstellungstest – mit unserem Plakos Online-Testtrainer!

[/animate]